Dataifeng konzentrierte sich auf die BGA-Chip-Schweißtechnologie, Ausrüstungswerkzeuge für technische Lösungen von BGA-Bällen und BGA-Schweißmaschinen.
Sprache

Was sind die Grundtypen von BGA-Reparaturtischen?

2022/11/12

Die Grundtypen von BGA-Reparaturstationen sind PBGA, CBGA, CCGA und TBGA. Typischerweise ist die Unterseite des Gehäuses mit der Lötkugelanordnung als Eingangs-/Ausgangsanschlüsse verbunden. Der typische Abstand der Ball-Arrays in diesen Gehäusen beträgt 1,0 mm, 1,27 mm bzw. 1,5 mm.

Senden Sie Ihre Anfrage

BGA bezieht sich auf den Chip, der durch den BGA-Reparaturtabellen-Verpackungsprozess verpackt wurde. Was sind dann die grundlegenden Arten von BGA-Reparaturtabellen? Lass uns einen Blick darauf werfen

Die Grundtypen von BGA-Reparaturstationen sind PBGA, CBGA, CCGA und TBGA. Typischerweise ist die Unterseite des Gehäuses mit der Lötkugelanordnung als Eingangs-/Ausgangsanschlüsse verbunden. Der typische Abstand der Ball-Arrays in diesen Gehäusen beträgt 1,0 mm, 1,27 mm bzw. 1,5 mm. Für BGA-Reparaturtabellen besteht die Blei-Zinn-Zusammensetzung der Schweißkugel hauptsächlich aus 63Sn/37Pb und 90Pb/10Sn. Da es hierzu derzeit keine entsprechende Norm gibt, variiert der Durchmesser der Schweißkugel von Unternehmen zu Unternehmen. Aus Sicht der BGA-Reparaturtisch-Montagetechnologie hat BGA mehr Vorteile als QFP-Geräte, was sich hauptsächlich darin widerspiegelt, dass BGA-Geräte weniger strenge Anforderungen an die Installationsgenauigkeit haben. Selbst wenn die Kugel während des Reflow-Lötens um 50 % vom Pad versetzt ist, wird die Geräteposition theoretisch aufgrund der Oberflächenspannung des Lots automatisch korrigiert, was im Experiment sehr offensichtlich ist. Zweitens hat die BGA-Reparaturplattform nicht mehr das Problem der Verformung des Gerätestifts, da QFP und die Koebene von BGA besser als die von QFP ist, sein führender Abstand viel größer als QFP ist und die durch Lötmittel verursachten Schweißpastendruckfehler erheblich reduzieren kann gemeinsames „Brücken“-Problem; Darüber hinaus verfügt die BGA-Reparaturstation über gute elektrische und thermische Eigenschaften und eine hohe Verbindungsdichte.

Die BGA-Reparaturstation, allgemein auch als BGA-Rework-Station bekannt, ist ein spezielles Gerät, das verwendet wird, wenn der BGA-Chip ein Schweißproblem hat oder durch einen neuen BGA-Chip ersetzt werden muss. Da die Schweißtemperatur von BGA-Chips hoch ist, können herkömmliche Heizwerkzeuge (z. B. Heißluftpistole) die Anforderungen nicht erfüllen.

Die BGA-Reparaturtabelle folgt beim Arbeiten der Standard-Reflow-Schweißkurve. Daher ist die Reparaturwirkung des BGA-Reparaturtisches sehr gut. Wenn der bessere BGA-Schweißtisch verwendet wird, kann die Erfolgsquote mehr als 98 % erreichen.

Alle oben genannten Informationen zeigen also den großen Komfort, den uns die BGA-Reparaturplattform bietet. Wenn Sie Bedarf an der BGA-Reparaturplattform haben, kontaktieren Sie uns bitte so schnell wie möglich


Senden Sie Ihre Anfrage